Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 06:40


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 548, 549, 550, 551, 552
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2017, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
die Tage war ich sehr stolz auf Würmchen:

er wird ja erst seit kurzem wieder geritten und am Mi waren wir nach langer Zeit mal wieder auf dem Springplatz zum reiten. Zum einen war er sehr artig und weder spannig noch wollte er bocken, zum anderen hatte er gar keine Probleme an den Sprüngen vorbei zu gehen. Und weil es mich juckte, habe ich ihn über den blauen Wassergraben geritten. Zuerst erst ein paar Mal rüber geführt, dann aus dem Schritt rüber und später sowohl aus dem Trab und auch aus dem Galopp. Er hat das so fein gemacht, wurde er leicht zögerlich und gab etwas Bein, dann ging er sofort weiter und sprang rüber. Dann zwar sehr übersprungen, wenn er aber im Fluß blieb, hüpfte er einfach rüber.

Den nächsten Tag dann Kontrastprogramm: er hat das erste Mal einen Schlitten über unebenen Boden gezogen (es ging um seine Geräuschempfindlichkeit), was er auch gut machte und als Krönung hatte sich dann mein Mann auf den Schlitten gesetzt und ziehen lassen. Würmchen hat auch das sehr gut gemeistert. Seine Geräuschangst war sehr schnell weg.

Den Folgetag waren wir entspannt ausreiten. Da zeigte er sich auch ganz brav.

Ich hoffe das Bocken bleibt jetzt weg und er wird ein verlässliches Reitpferd.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2017, 19:50 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1143
wo wohnst du das du mitte Juni Schnee hast :ashock: :ashock: :ashock:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2017, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8163
Das geht auch ohne Schnee :mrgreen: und ich kann bestätigen, dass selbst wir im etwas höheren Norden als Maharani T-Shirt Wetter haben.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juni 2017, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
jo, das geht super ohne Schnee (nur die Schlittenkufen halten nicht lange durch :mrgreen: ). Auf Gras geht es noch besser wie auf Sandboden, aber da macht es nicht so viel Lärm. :-|

Das ist nicht als Dauerlösung gedacht und eine Kutsche ist ja vorhanden, aber da er noch so geräuschempfindlich ist und panisch los rennt, ist der Schlitten für alle sicherer, vor allem, weil wir ihn schnell los bekommen. Klappt das sicher geht es an den Wagen.

Nächstes WE will ich mit ihm zu Ausreiten in die Lüneburger Heide. Auch eine Premiere für ihn.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Juni 2017, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
Heute morgen waren wir wieder Schlittenfahren. :-D
Diesmal auf dem Weg den Schlitten angehängt und dann zr Weide ziehen lassen. Auf der Weide zuerst noch an der Longe im Kreis gefahren (Männe hielt die Longe als Sicherheit und ich fuhr um ihn herum), dann los gemacht und ein paar Runden über die ganze Koppel gefahren.
Es hat soooo viel Spaß gemacht, und Wurm hat es auch sehr gut gemacht. Auf Gras anziehen fällt ihm leichter und er hat es gutgeregelt bekommen. Die Lenkung im Trab klappt auch, genau wie das Halten und Stehen. Selbst das Tempo kann man regulieren.

Mal sehen, wann er das erste Mal den Wagen ziehen wird.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2017, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
Heute morgen war das Würmchen dann das 2.x am Wagen.
Männe ist zu Beginn noch neben ihm her gegangen und hatte zur Sicherheit eine Longe dran, aber er war brav und hat gut gezogen. Und es klappte alles sehr gut.

Das erste Anziehen fällt ihm immer noch schwer, dann aber geht es problemlos. Traben auf dem Asphalt auch gut, die Linkskehrtwendung von mir schlecht eingeteilt, aber er hat es gut gemeistert und auch gewartet, wenn er zu eilig wurde.
(Wir müssen 1x umdrehen, noch fehlt ihm die Kraft eine Rundtour zu fahren.)
Das Klappern der Kutsche stört ihn auch nicht mehr, er hat jetzt mehr Zeit sich um die Umwelt zu kümmern. :wink: Jetzt entdeckt man dann wieder die Wasserpfützen, die mit dem Schlitten kein Problem mehr waren. Aber auf dem Weg nach hause waren die Pfützen auch nicht mehr so interessant.

Und weil er auf der Kandare doch zu locker in der Hand ist, habe ich auf eine gebrochene Liverpoolkandare umgestellt. Hiermit fühlt er sich in der Han d besser an.
Ausspannen auch wieder sehr gut.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Hotti, er gibt sich schon recht gelassen, wenn er die Aufgabe verstanden hat.

Morgen früh neuer Versuch und je nach Gefühl fahren wir vermehrt Straße, damit er auch mal einen Rundkurs hat.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8271 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 548, 549, 550, 551, 552


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de