Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Dezember 2019, 05:56


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6544 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 429, 430, 431, 432, 433, 434, 435 ... 437  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:14 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4903
Wohnort: GAP
La Traviata hat geschrieben:
Biete 1,50er Schimmel gegen durchschnittliches braunes Warmblut.

"Ach, ich dachte der war weiß." :keineahnung:


Das ist ja keine Verwechslungsgeschichte sondern da wusste jemand einfach nicht wie das Pferd aussieht.

Verwechslungen hatten wir auch schon einige:
    Lebensgefährtin longiert statt einer großen PRE-Stute einen Connemara-Wallach
    Pferdebesitzer kommt mit einem graumähnigen Haflinger statt mit seinem Isabell-farbenen araberartigen Tier
    Pferdebesitzer kommt mit einer sehr leichten Stute und ärgert sich, dass sein dicker Pole alle Eisen verloren hat
    Reitbeteiligung kommt mit einem 3-jährigen (Warmblut, frisch frisiert, in Verkaufskondition), statt mit seinem sehr klobigen, großkopfigen, langmähnigen ca. 25-jährigen RB-Pferd "aber es gibt doch nur einen Rappen mit hinten 2 weißen Füßen?
    Reitbeteiligung holt statt einer sehr großen, schweren Rappstute, einen kleinen, eleganten braunen Wallach. "Aber ich habe mir das Abzeichen extra gut eingeprägt!" - "Merk Dir einfach auch noch die Farbe."
Aber völlig beeindruckt war ich mal als ich mit einer Freundin ausreiten wollte und ihr ein Pferd organisiert habe. Als ich mit rumkruschen fertig war, stand sie schon da und hat geputzt. "Wie hast Du das Pferd gefunden?" - "Da hängt doch ein Foto am Schrank!?" Es handelte sich um eine völlig unscheinbare Fuchsstute unter ca. 20 anderen Füchsen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4524
Und es war richtig Diva ? Wow, nicht schlecht.

Das Pferdebesitzer, die die Pferde auch schon länger als 4 Wochen haben, ihr eigenes Pferd verwechseln, finde ich auch immer wieder faszinierend.

Ansonsten ist das ja manchmal nicht so einfach. Bei uns die ganzen Jungponies - sorry, ich hab keine Ahnung wer da wer ist und wohin er gehört. Aber zum Glück muss ich das auch nicht wissen :muahaha:

Meine RB wollte den Fuchs eines Stallkollegen rein holen ... wir alle ähhhh was macht du denn jetzt mit dem xy, du wolltest doch den z holen?

Das ist er doch ?

Nein ...

Ok, war auch ein Fuchs, aber da hören alle Gemeinsamkeiten auch schon auf und vor allem: einer hat eine weiße Laterne, der andere nix am Kopf :keineahnung:

Bei den braunem Damen klappt es meistens erstaunlich gut ... wobei ich Fiene auch schon aus der zu kleinen Decke gepult habe, während das andere Ross in einer zu großen Decke versank.

Aber sie sieht das locker, mein Kommentar "wenn die Decke nicht so wirklich zu gehen will, einfach mal tauschen" fand sie eine gute Idee :muahaha:

Ansonsten bekommen ja Beide das gleiche Futter usw. da kann nicht vie schief gehen :-D

Aber ich stelle mir vor, einen Haflinger aus einer Herde Haflinger zu pflücken ... das braucht eine Weile glaube ich. Mit der Zeit erkennt man das ja durchaus, aber so auf Anhieb :keineahnung:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:32 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4903
Wohnort: GAP
Fienchen hat geschrieben:
Und es war richtig Diva ? Wow, nicht schlecht.

Ja, es war richtig. Sonst wäre ich ja nicht beeindruckt gewesen sondern hätte sie angekackt wieso sie nicht auf mich warten kann :mrgreen:

Meine beiden Pferde sehen auch gleich aus: Beide dunkelbraun mit so ein paar weißen Haaren auf der Stirn und gleich groß. Gerade wenn ich da draufsitze werden die ständig verwechselt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:35 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1201
Vor gut 10 Jahren stand ich bei einem Haflingerzüchter. Das waren zwar nur 15 Haffis oder so, aber ja, es hat ne ganze Weile gedauert da jeden richtig zuzuordnen :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:49 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4823
Wohnort: Kiel
Unser Nachbarhof in Kiel war ein großer Fjordzüchter. Es gab zwei große Herden - Stuten und Wallache. Beim Ausritt war ich jedes Mal fasziniert wie die Reitkinder ihrer Ponys gefunden haben :alol: . Wenn man die eine Weile kennt, dann sind die sicherlich sehr verschieden, weil es schon ver. Färbungen gibt, der eine hat eine Stehmähne, der andere lange, der eine ist groß und kräftig, der nächste eher klein und schmächtig, aber ganz ehrlich... von weitem :keineahnung: . Und einzelne Tiere sahen sich zum Teil schon mal sehr ähnlich. Ich hätte wohl immer 3-4 zusammensuchen müssen auf deren endlos riesigen Koppeln, um sie nebeneinander genau vergleichen zu können, sprich, ich hätte wohl immer ne Stunde eher zur Reitstunde da sein müssen :aoops: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11782
Wohnort: Krone Deutschlands
Diva hat geschrieben:
La Traviata hat geschrieben:
Biete 1,50er Schimmel gegen durchschnittliches braunes Warmblut.

"Ach, ich dachte der war weiß." :keineahnung:


Das ist ja keine Verwechslungsgeschichte sondern da wusste jemand einfach nicht wie das Pferd aussieht.


Naja. Wenn ich jmd sage "du nimmst das gleiche Pferd wie letzte Woche - Lucky steht auf der hinteren Weide" :keineahnung:

Dann wussten die im Grunde alle einfach nur nicht, wie das jeweilige Pferd aussieht.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7877
Wohnort: Schwabenland
Ich hab die beiden Schimmelponies hier letztes Jahr auch mal verwechselt, als ich noch nicht lang im Stall war.
Eins ein Shetty, fett wie eine Wurst, das andere bestimmt 20cm größer und eher zierlich, evtl. mit Welsh-Einschlag, könnte ich mir vorstellen. Also arg ähnlich sehen die sich nicht :alol:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 08:16 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4903
Wohnort: GAP
La Traviata hat geschrieben:
Dann wussten die im Grunde alle einfach nur nicht, wie das jeweilige Pferd aussieht.

Klar, aber ich finde es ist schon ein Unterschied ob jemand mit einem Pferd seit langem umgeht und es nur anhand der Abzeichen erkennen kann und wenn dann ein völlig anderes Pferd die gleichen Abzeichen hat, nicht merkt, dass das ein anderes Pferd ist oder ob jemand einfach keine Ahnung mehr hat, was er letzte Woche für ein Pferd geritten hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11782
Wohnort: Krone Deutschlands
Achso. Nein nein nein. Sie saß in der Woche davor auf dem. Lucky. Braun. Dann wurde sie Lucky holen geschickt. Und kam mit dem weißen "Großpony" zurück.

Is mir ein bisschen rätselhaft, wie man sowas durcheinanderbringen kann.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 08:37 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4903
Wohnort: GAP
La Traviata hat geschrieben:
Achso. Nein nein nein. Sie saß in der Woche davor auf dem. Lucky. Braun. Dann wurde sie Lucky holen geschickt. Und kam mit dem weißen "Großpony" zurück.

Das ist ja das was ich meine. Sie hatte keinerlei Ahnung was sie letzte Woche für ein Pferd hatte, dann wurde sie losgeschickt, das gleiche Pferd wieder zu holen und stand da "braun und groß oder klein und weiß??? ... Puh, ich glaube der war weiß."
Die hat ja nichts durcheinander gebracht, die hatte einfach keine Ahnung auf was für einem Pferd sie saß.

In einem Stall in dem ich vor Jahren mal war gab es einen australischen Pferdepfleger. Der hatte 0,0 Ahnung von Pferden und hat sich auch nicht dafür interessiert. Der hat Pferde anhand der Halfter in die Boxen gebracht. Ob das Pferd im Halfter weiß oder schwarz war, hat er nicht gemerkt. Er wusste: das rote Halfter gehört in die dritte Box rechts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7877
Wohnort: Schwabenland
Und gerade da verstehe ich schon, dass Travi das schwer vorstellbar findet. Wenn besagte Reitschülerin auch nur einen Hauch Interesse an Pferden hat, wie kann sie das dann nicht wissen? :keineahnung:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2253
Wohnort: Dresden
Ich hab vor vielen Jahren mal geholfen, meine Herde von der Koppel zu holen. Wir hatten einen Triebweg und haben einfach die Tore aufgemacht.
Es war dunkel und ich dachte, ich lass mich von meinem Pferd rein tragen....hab ihn gegriffen, bin aufgesprungen und dachte noch, das geht aber heute schwer und rein geritten....
Als ich im Hof an kam haben alle gelacht...ich saß auf einem Traber, der überhaupt niemals nicht geritten wird, nur Beisteller war....naja, er hat mich brav heim gebracht...
Die Geschichte werd ich nie los werden... da hat eigentlich nix gestimmt ausser im Dunkeln die lange Mähne an der ich mich festgehalten habe.... :-|

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11782
Wohnort: Krone Deutschlands
Die war ja weder Anfängerin noch neu im Stall. Und beide Pferde auch nicht. Also irgendwie - ist mir das unerklärlich nicht zu wissen, welcher da jetzt Lucky ist - so ganz grundsätzlich. Vor allem nicht, wenn ich den schon geritten bin. Und wenn ich mir so vom Grundsatz vielleicht einfach Namen schlecht merken kann, kann ich ja immer noch fragen.

Also alles in allem fand ich das schon überdurchschnittlich verwirrt.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6016
Wohnort: Hessen
Wir haben 2 Wallache die stehen in Der gleichen Gruppe draußen und sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich. Beide dunkelbraun, den gleichen Stern und etwa gleich groß. Aus der Nähe kann man sie aber find ich gut auseinander halten. Meine Freundin sollte den einen als Urlaubsvertretung reiten und hatte das auch schon 2 Tage gemacht. Sie zog ihn am 3. Tag aus der Box und dachte sich beim putzen noch: hm.. irgendwas ist anders, aber was sollte es schon sein. Sattel und Trense drauf und geritten. Pferd lief um Längen besser als den Tag davor. Es kamen zig miteinsteller vorbei und keiner hat was gemerkt... bis sie irgendwann zu unserm einen miteinsteller sagte: hey, meine Mühen tragen Früchte, der pumi läuft heut viel besser als gestern. Und er guckt sie verwirrt an und meint: aber das ist doch der von Marleen? :mrgreen: es stellte sich heraus: die Azubine hat beim reinholen die Pferde verwechselt und in die jeweils falsche Box. Und meine Freundin kam eben nicht auf die Idee, dass da ein falsches Pferd in der Box stand. Sattel und Trense passte auf den andern fast besser als auf den zu dems gehört und der Witz: einige Leute dachten wohl beim zugucken noch: ach jetzt reitet sie den Silver auch noch, aber es hat eben keiner was gesagt, warum auch, könnte ja sein es ist gewollt...
ich Kringel mich da heut noch drüber und wir fragen uns wie man so auf die Richtigkeit der Boxenzuordnung vertrauen kann, dass man seinem komischen Gefühl nicht mehr nachgeht :drunk:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2019, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4524
Beim reiten werde ich auch regelmäßig gefragt, welches Pferd das nun wäre.

So auf den ersten Blick ... ok. Oder wenn jetzt alle rundherum Isis hätten, Fjordis oder so.
Aber ansonsten sehen sie sich m.E nun nicht wirklich super ähnlich in einem Stall voller WBs

Ein Pferd fetter Schopf, das andere 3 Fussel
Ein Pferd deutlich heller Braun (Sommer hellbraun, Winter jetzt mittelbraun), das andere schwarzbraun (Sommer ausgebleicht ja, aber deutlich dunkler als die Andere, jetzt wieder schwarzbraun)
Eine Pferd quasi doppelt so breit wie das Andere, einmal eher Typ Richtung schweres WB, bei dem anderen würde man mir wohl auch abnehmen, wenn ich sage, ist ein Vollblut
Ein Pferd mit richtig viel Hals für eine Stute, das andere eher noch Hälschen.
Vom völlig verschiedenen Bewegungsbild mal ganz abgesehen.
Und Ausbildungsstand.

Sprich: ich reite auf der Wuchtbrumme Schulterherein im Trab, auf die Mittellinie und eine Traversale -> Kommentar: die Kleine (4 Jahre) läuft aber jetzt schon toll.

:keineahnung:

Fiene wurde anfangs mehrfach mit Lotte verwechsel. Lotte - zierliche schwarzbraune Oldenburger Stute mit 2 weißen Füßen vorne und ich meine auch weiß am Kopf, bisschen ergonimisch veranlagt. Fiene hat ihren hysterischen Tag auf dem Springplatz und spreisselte zwischendurch etwas herum, generell gut drauf.

Kommentar: was ist denn heute mit der Lotte los ? Da müsste man doch spätestens beim anderen Reiter stutzig werden, der zufällig auch eine braune Stute hat ... nö, das war erst mal ziemlich konsequent die Lotte :alol:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6544 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 429, 430, 431, 432, 433, 434, 435 ... 437  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de