Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 02:39


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6278 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 415, 416, 417, 418, 419  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2018, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7185
Wohnort: Schwabenland
Ich hatte gestern einen leichten "Kulturschock". Nachdem ich die letzten Wochen immer das kleine, kompakte Scheckstütchen mit Ponytrab geritten bin, sollte ich gestern auf das neue Schulpferd - 1,70 und ziemlich "rahmig", lang, knochig - ist eine polnische Stute, die in ganz erbärmlichem Zustand hier ankam, voller Macken, die jetzt am Verheilen sind, Schweif fast nicht vorhanden und viel zu dünn. Die hat sich richtig gemacht und sieht jetzt viel besser aus, aber ist nicht unbedingt eine klassische Schönheit. (Wobei ich Ramsköpfe mag. :mrgreen: )

Kann nicht unglaublich viel, ist aber unglaublich lieb und bemüht, alles richtig zu machen und trägt wahlweise die nicht so geübten Schüler brac durch die Bahn, ist aber auch bei dressurmäßigerem Reiten sehr bemüht.

Ich setzte mich da drauf und das einzige, was mir bekannt vorkam, war der Sattel, weil der mal Falko gehört hat. :alol:

Schon im Vergleich zu ihm ist die eine Umstellung, aber im Vergleich zum viel kleineren und kurzen Schecken WELTEN. Ich kam mir völlig verloren vor und wusste gar nicht, wo das Pferd nun anfängt und wo es aufhört. :alol:

War aber sehr nett, die reite ich gerne auch öfter. :brav:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2018, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5600
Wohnort: Schwoabaländle
Falko hat geschrieben:
Ich hatte gestern einen leichten "Kulturschock". Nachdem ich die letzten Wochen immer das kleine, kompakte Scheckstütchen mit Ponytrab geritten bin, sollte ich gestern auf das neue Schulpferd - 1,70 und ziemlich "rahmig", lang, knochig - ist eine polnische Stute, die in ganz erbärmlichem Zustand hier ankam, voller Macken, die jetzt am Verheilen sind, Schweif fast nicht vorhanden und viel zu dünn. Die hat sich richtig gemacht und sieht jetzt viel besser aus, aber ist nicht unbedingt eine klassische Schönheit. (Wobei ich Ramsköpfe mag. :mrgreen: )

Kann nicht unglaublich viel, ist aber unglaublich lieb und bemüht, alles richtig zu machen und trägt wahlweise die nicht so geübten Schüler brac durch die Bahn, ist aber auch bei dressurmäßigerem Reiten sehr bemüht.

Ich setzte mich da drauf und das einzige, was mir bekannt vorkam, war der Sattel, weil der mal Falko gehört hat. :alol:

Schon im Vergleich zu ihm ist die eine Umstellung, aber im Vergleich zum viel kleineren und kurzen Schecken WELTEN. Ich kam mir völlig verloren vor und wusste gar nicht, wo das Pferd nun anfängt und wo es aufhört. :alol:

War aber sehr nett, die reite ich gerne auch öfter. :brav:


Oh, neues Schulpferd? Seit wann ist die da? 1,70 ist doch nicht soo groß, Dein Falko war doch auch nicht viel kleiner :wink:
Klingt aber gut.

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2018, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7185
Wohnort: Schwabenland
Ja, seit August, wegen der wurde ich doch meinen Dressursattel los. :wink:

Viel größer ist sie nicht, vielleicht 5 cm, aber viiiiiiiel länger und mehr "Schiff". :alol:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. September 2018, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5600
Wohnort: Schwoabaländle
Falko hat geschrieben:
Ja, seit August, wegen der wurde ich doch meinen Dressursattel los. :wink:

Viel größer ist sie nicht, vielleicht 5 cm, aber viiiiiiiel länger und mehr "Schiff". :alol:


:mrgreen: Ich alte Frau, hab ich nicht dran gedacht...

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. September 2018, 06:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4174
Da fühlt man sich doch zumindest im Sattel schon mal direkt wohl, Falko :wink:

Juhu ... das Jungpferd, das gerade aussieht / aussah wie aus mehreren Teilen zusammengstückelt und auch nicht so bewegungsfreudig war, wollte sich gestern wieder bewegen und das sah auch wieder aus wie ein richtige Trab und einem Galopp wurde die andere Veranstaltung auch wieder recht ähnlich.

Oh man ... da braucht man manchmal schon echt Nerven. Ansonsten war der kleine Besen aber auch generell plötzlich wieder sehr umgänglich und hat nicht dauern alles in Frage gestellt. Aber wenn es einem wahrscheinlich nicht so gut geht, geht es wahrscheinlich den Pferden wie den Menschen, da wird man unleidlich.

Hoffentlich klappt der Zahnarzttermin morgen ... wir haben noch nicht wieder so richtig geregelt Strom in unserem Katastrophengbiet. Aber das Genickel mit dem Gebiss, das sie auch gezeigt hat, als das Gebiss nur ohne alles übers Cavecon geschnallt hat, war eigentlich weg gestern auch mit Dreieckszügeln dann.

Hallelujah :-D

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2018, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2232
Wohnort: Schwabenländle
Ich hab mich heute sehr gefreut weil meine Reitstunde so gut lief. Das Pferd, das ich heute hatte, hat im Gegensatz zu dem vom letzten Mal sehr schön und fein auf meine Hilfen reagiert und war auch nicht so triebig.
Nachdem wir am Anfang im Tölt passig rumgeeiert sind, was meine RL mir schon prophezeit hatte weil er das wohl gern macht, wurde es sehr schnell immer länger schön taktklar. Ich habe heute eigentlich nur Lob bekommen und auch das Traben am Schluss ging schön am Zügel und das Pferd wurde auch über die Stunde immer motivierter. Wirklich ein tolles Gefühl :rosawolke:

Nächstes Mal soll ich wohl den Trabtölter bekommen, den meine Mitreiterin heute hatte - sie hat villeicht maximal 20m richtigen Tölt geschafft bevor er ihr jedes mal in den Trab ausgefallen ist. Ich bin gespannt [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7185
Wohnort: Schwabenland
Ich hatte heute eine der übelsten Reitstunden meines Lebens.
Bin heute wieder das große Schiff geritten und knapp zehn Minuten vor Ende der Stunde legt sie sich in einer Schrittpause, nachdem sie die ein, zwei Runden vorher nicht mehr so recht vorwärts wollte, einfach mit mir hin und hat Kolik. :evil:

Meine erste "Berührung" mit einem Kolikpferd seit Falko.
War nicht so schlimm, sie stand recht schnell wieder auf und der TA war auch recht entspannt, aber als ich später im Auto saß bekam ich erstmal einen Heulkrampf.
Alle Bilder von Falko von vor drei Jahren kamen wieder hoch. :evil:

Ganz ehrlich, sollte ich das Reiten jemas ganz drangeben, dann wegen sowas.

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8570
Wohnort: Frankfurt
Oh, Falko. Das glaube ich, dass das schrecklich war.
Da kommt alles wieder hoch. Wie gut, dass es so glimpflich abgelaufen ist.

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Oktober 2018, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7185
Wohnort: Schwabenland
Hab eben Nachricht aus dem Stall bekommen, dass es ihr gut geht. :-D

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Oktober 2018, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
Wie schön. *freu*

Bei Kolik wird mir auch immer ganz anders, habe ja auch schon 2 Pferde gehen dadurch gehen lassen müssen.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Oktober 2018, 07:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4174
Ich fahre in Urlaub ... meine RB hat gestern Fontana longiert ... der kleine Besen ist aber original schon mit allen Wassern gewaschen.
Mal sehen, wer gewinnt :roll:

Aber schon den Blick abwenden hieß: Mrs Fontana denkt sie hat einen Freifahrtschein zu tun, was ihr jetzt gerade so in den Sinn kommt.
Ich glaube, meine RB muss sich wirklich angewöhnen, da mal deutlich zu werden - das Pony ist halt bedarfsschwerhörig und auch maximal bedarfssensibel.

Ich musste mich ja auch erst dahin arbeiten, das einmal lauter werden zu einer prompten Reaktion führt - ich hoffe, sie ziehen dem frechen Ding auch mal die Ohren lang, wenn sie zu dreist wird. Mit "Nette Tante" kommt man da nur so weit bzw dahin, wo die junge Dame hin will ...

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. November 2018, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7185
Wohnort: Schwabenland
Ich darf mich nicht noch mehr in die Scheckmaus verlieben ich darf mich nicht noch mehr in die Scheckmaus verlieben ich darf mich nicht noch mehr in die Scheckmaus verlieben ich darf mich nicht noch mehr in die Scheckmaus verlieben :klappe: :evil:

Nach ca. zwei Monaten, in denen ich ein anderes Schulpferd geritten habe, saß ich heute mal wieder auf dem Schecki ... ich weiß nicht warum, aber dieses Pferdchen ... wenn ich könnte ...

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. November 2018, 07:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
... dann mach es doch!

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. November 2018, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7185
Wohnort: Schwabenland
Geht nicht. Echt nicht. Das Pferdchen hat Besseres verdient als nur all halbe Jahr einen Hufschmied zu sehen, weil ich keine Kohle hab. :keineahnung:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. November 2018, 09:53 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1143
Vlt ein 400 Euro Job? Oder Zahlung in Raten und die läuft noch etwas im Schulbetrieb mit für den Unterhalt?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6278 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 415, 416, 417, 418, 419  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de