Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Juli 2019, 02:07


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6411 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 424, 425, 426, 427, 428  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Mai 2019, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4410
Ja, je nach Toleranzschwelle haben sie das ruck zuck spitz, wer nicht konsequent ist oder unsicher oder oder ... und je nach Gemüt werden sie manchmal wirklich peinlich. :roll:

Wir haben ja schon eine Sonderstellung, so wirklich Teil der Herde ist der Mensch wohl nicht, wir sind anders, kommunizieren anders. Aber Pferde lernen wirklich sehr gut uns zu "lesen". Leider machen sich viele Menschen nicht die Mühe, das Pferd lesen zu lernen bevor es wirklich deutlich wird.

Hein Hufpfleger hat eine ultra ruhiger Ausstrahlung - aber bei dem stehen alle Pferde, die ich bisher gesehen habe, über kurz oder lang geduldig und wie die Lämmer -> ganz faszinierend. Auch Pferde, die keinen Schmied mehr ran lassen ohne sich halb um zu bringen.

Ich hatte mal eine Stallkollegin, die musste nur daneben stehen und das unerzogenste Pferd benahm sich auf einmal vorbildlich.

Umgekehrt hat mein Wallach sich von einem Stallburschen mal partout nicht aufhalftern lassen, wurde jeden Tag schlimmer ... wenn ihm dann Jemand geholfen hat, hat Genti den Stallburschen durch die Gegend geschleift :roll:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2019, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwabenländle
Ich freu mich total weil ich heute ein wirklich zauberhaftes Pferd im Reitunterricht hatte :rosawolke: . Genau so wie ich mir eins wünschen würde wenn ich mir eins backen dürfte.
Optisch mit dunkelbraun, viel Behang, dunklen Kulleraugen und Mehlmaul genau mein Fall, zuckersüß im Umgang. Dazu noch viel Go ohne dabei wirklich blöd zu werden, endlos viel Tölt und reagierte super fein. Das einzige was schade war, war dass ich wirklich die 45 Min gebraucht habe um die etwas weichzukneten. Dann musste ich gerade aufhören, als sie anfing schön nachzugeben und sich richtig zu biegen. Aber vielleicht habe ich ja irgendwannmal nochmal die Chance. Jetzt weiß ich ja wie ichs machen muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 14:48 
Offline
VIP-Ente

Registriert: 3. Mai 2007, 07:41
Beiträge: 2713
Wohnort: Niedersachsen
Es ist ganz erstaunlich. Wir hatten Hannah jetzt das erste Mal zum Turnier mit, einfach, weil wir fanden, es war jetzt an der Zeit, dass sie mal was sieht. Und wir hatten das Gefühl, wir haben die Sache jetzt unter Kontrolle. Wir reden hier nicht über Ergebnisse, sondern ein unsicheres, ängstliches Pony, das schlechte Erfahrungen gemacht hat und lausig ausgebildet war.

Nun, wir hatten es gehofft, aber es ist komplett eingetreten: nach 1,5 Jahren vertraut sie uns soweit, dass wir sie sachte durch 3 Prüfungen an 3 Tagen steuern konnten, und das hat sie supertoll und konzentriert gemacht. Das haben wir erst vor Ort entschieden, wenn die Dressur im Chaos geendet wäre, hätten wir wohl abgebrochen. Aber so sind wir völlig baff. Nun können wir wohl mit der eigentlichen Ausbildung anfangen. Die Dämonen der Vergangenheit sind besiegt, oder zumindest in Schach gehalten.

Bild Bild

Bild

_________________
Though nothing, will keep us together
We could steal time,
just for one day
We can be Heroes, for ever and ever.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4410
Ja super Adrenalin. Es ist aber schon so: wenn man es schafft, dem Pferd Vertrauen und Selbstbewusstsein zu geben, ist der wichtigste Schritt getan. Und wenn man ohne Druck mal testet ... wird man oft genug positiv überrascht. Glückwunsch das das so toll funktioniert hat !

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8627
Mega cool ! Herzlichen Glückwunsch zu diesem entscheidenden Fortschritt! :rosawolke:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7626
Wohnort: Schwabenland
Herzlichen Glückwunsch!
Nach all dem Pech der letzten jahre gönne ich es euch so sehr, dass ihr lange Freunde an der Blondine habt!

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 19:55 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 20:26
Beiträge: 1915
Adrenalin, ich wünsche euch so sehr, dass es jetzt so weiter geht!

Und uns wünsche ich viele Berichte von dir :rosawolke: Da spricht immer so viel Liebe zum Pferd und zum Sport raus, das ist einfach schön zu lesen :-D

_________________
In den Sattel gehören nur zwei Emotionen:
Humor und Geduld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7405
Wohnort: OA
Adrenalin, das ist richtig schön :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 05:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2009, 11:38
Beiträge: 1477
Wohnort: Hesse, Kreis LM
Das freut mich riesig für Euch Adrenalin!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2180
Wohnort: Dresden
Ich habs glaub schon mal geschrieben...ich zieh den Hut und freu mich!!! ich kenn viele Leute, die hätten das Pferd schon lange gg was "tauglicheres" ausgetauscht!!!! Ihr macht das spitze, und Hanna wird für euch bestimmt kämpfen!!! :rosawolke:

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5728
Wohnort: Schwoabaländle
Adrenalin hat geschrieben:
Es ist ganz erstaunlich. Wir hatten Hannah jetzt das erste Mal zum Turnier mit, einfach, weil wir fanden, es war jetzt an der Zeit, dass sie mal was sieht. Und wir hatten das Gefühl, wir haben die Sache jetzt unter Kontrolle. Wir reden hier nicht über Ergebnisse, sondern ein unsicheres, ängstliches Pony, das schlechte Erfahrungen gemacht hat und lausig ausgebildet war.

Nun, wir hatten es gehofft, aber es ist komplett eingetreten: nach 1,5 Jahren vertraut sie uns soweit, dass wir sie sachte durch 3 Prüfungen an 3 Tagen steuern konnten, und das hat sie supertoll und konzentriert gemacht. Das haben wir erst vor Ort entschieden, wenn die Dressur im Chaos geendet wäre, hätten wir wohl abgebrochen. Aber so sind wir völlig baff. Nun können wir wohl mit der eigentlichen Ausbildung anfangen. Die Dämonen der Vergangenheit sind besiegt, oder zumindest in Schach gehalten.

Bild Bild

Bild



Super!

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 07:40 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5981
Klasse! :daumen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8907
Wohnort: Hedwig Holzbein
ich kann mich nur anschließen.

Wir können aber auch vermelden, daß es bergauf geht. In der Halle kommen wir schon schön zum Arbeiten, Außenplätze können teilweise im Trab und Galopp genutzt werden, wenn auch mit Spannungen. Und Ausreiten in Begleitung wird auch immer besser.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juni 2019, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4410
Kennt ihr diese Tage, wenn man eigentlich mit dem Rosse etwas klären wollte, am Ende aber irgendwie das blöde Gefühl hat, man wurde hübsch vorgeführt ?

Ich war mit einer Stallkollegin eine Runde draussen ... die ältere Stute darf aber draussen auch mal stehen bleiben und ein Maul Gras nehmen :roll:
Was macht der verfressene Jungspund also seit dem ? Postwendend hat sie diesen tollen Einfall auch in die Tat umgesetzt und da sie wirklich verfressen ist, sind Diskussionen zu diesem Thema, das wenn ich irgendwie dran hänge oder drauf sitze, ich fressen ausdrücklich erlaube, sonst ist es generell verboten, nicht ganz so einfach.

Sie ist ja auch nicht leicht zu beeindrucken. Denk ich mir heute: wir laufen eine Runde ... gibt so hübsche Pfützen, weil da geht sie nicht rein. Und wir laufen den Wiesenweg.

Fazit: ich mach das HB Männchen und mein Pferd kann auch im Laufen Gras abrupfen, auch recht kurzes ... und irgendwie glaube ich nicht wirklich, das ihr völlig unklar ist worum es eigentlich ging :baeh: :schimpf:

Immerhin strahlte meine Stimmung dann wenigstens so viel Unzufriedenheit aus, das sie dann die ganze Zeit mit der Nase leicht Tuchfühlung hielt ... alte Schleimerin :twisted:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Daily talk
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Juni 2019, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Februar 2008, 13:14
Beiträge: 1272
Wohnort: 72***
Mein Pferd ist ein Schlitzohr.

Ich habe ihn wegen der Arthrose auf barhuf umgestellt. Zum spazierengehen trägt er Hufschuhe, auf der Weide ist es kein Problem. (Er läuft so viel besser als mit Eisen, trotz Einlagen - aber anderes Thema.)

Die Fläche vor dem Stall ist geschottert und wenn er zur Weide gebracht wird humpelt er die ersten paar Meter, bis die Steinchen feiner werden.

Da er seinen Paddock normalerweise nicht ohne Hufschuhe unaufgefordert verläßt, lasse ich zum Misten das Tor ganz offen.

Gestern sah ich dann, wie er mit den Vorderfüßen draußen stand und an den paar Grashalmen knabberte, die durch die Steine kommen. War ich schon überrascht, ließ ihn aber machen, weil nichts passieren konnte. Dann ging er plötzlich ganz raus, machte eine enge Wendung, was sonst nicht mehr geht, und ging zwar vorsichtig aber bestimmt an den Paddocks vorbei, bog zur Sattelkammer ab, wo davor ein Ballen Heu liegt. Dort stand er dann zum Fressen. Vielleicht ist es vermenschlicht, aber er schaute mich irgendwie stolz an, dass er das getan bzw. geschafft hatte. :-|

Ich war fasziniert und sprachlos, wie gut das Laufen ging! Ich konnte ihm gar nicht böse sein und ließ ihn dort bis ich fertig war, dann zog ich ihm die Schuhe an und wir gingen spazieren.

Als ich ihn später zur Weide führte, den selben Weg nur im größeren Bogen, autschte es wieder bei jedem Schritt! :wink:

_________________
Wir lästern nicht - wir beobachten, analysieren und bewerten!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6411 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 424, 425, 426, 427, 428  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de