Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Dezember 2018, 18:38


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 11:50 
Offline

Registriert: 10. September 2007, 12:53
Beiträge: 186
wir haben uns neulich eine Anlage angeschaut die renoviert wurde.
Neuer Stalltrakt mit super schönen Paddockboxen auf der einen Seite und Fensterboxen auf der anderen.
Dazu 60 ziger Halle, FA, Viereck u.s.w.
Nun die Preise: Paddockbox 600 €, Fensterbox 550 €. Weide, Service und alles andere kommt noch dazu. Es gibt auch nur Heulage, Heu kostet extra. Der Knaller sind die 19 % Mwst. die auf jeden Betrag noch draufkommen.
Paddockbox dann über 700 € :ashock:
Ist das noch normal ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3768
pferdeelse hat geschrieben:
wir haben uns neulich eine Anlage angeschaut die renoviert wurde.
Neuer Stalltrakt mit super schönen Paddockboxen auf der einen Seite und Fensterboxen auf der anderen.
Dazu 60 ziger Halle, FA, Viereck u.s.w.
Nun die Preise: Paddockbox 600 €, Fensterbox 550 €. Weide, Service und alles andere kommt noch dazu. Es gibt auch nur Heulage, Heu kostet extra. Der Knaller sind die 19 % Mwst. die auf jeden Betrag noch draufkommen.
Paddockbox dann über 700 € :ashock:
Ist das noch normal ?



Ich sage mal so: kommt drauf an. Wo war das denn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8713
Wohnort: Hedwig Holzbein
kommt darauf an, wo das ist

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 12:59 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4495
Wohnort: Kiel
Klar ist es in manchen Gegenden eher üblich und wenn die Anlagen insgesamt top sind, aber normal würde ich jetzt nicht unbedingt sagen.
Die Preise haben in den letzten Jahren gut angezogen und 400 € sind da oft Standard (zumindest in den Ställen, die ich so kenne). Nach oben ist ja kein Grenze.
Bei uns hat mal eine neue Reitanlage eröffnet, die mehr als 100 € teurer als alle vergleichbaren in der Gegend war. Die haben ganz klar gesagt, dass sie ein gewisses Klientel da haben wollen und die sichert man sich am besten, indem man verhindert, dass sich das jeder leisten kann :keineahnung: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 13:14 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1195
Wohnort: Deutschland
Eskadron hat geschrieben:
Bei uns hat mal eine neue Reitanlage eröffnet, die mehr als 100 € teurer als alle vergleichbaren in der Gegend war. Die haben ganz klar gesagt, dass sie ein gewisses Klientel da haben wollen und die sichert man sich am besten, indem man verhindert, dass sich das jeder leisten kann :keineahnung: .



Ein Gedanke, den ich seeehr gut nachvollziehen kann. Die Frage ist, ob man sich damit dann nicht die Pest ins Haus holt, nachdem man die Cholera verhindert hat. Aber die würden immerhin pünktlich zahlen...

Ansonsten muß für 600 plus MwSt schon noch was dabei sein, namhafter Ausbilder oder sowas.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 13:48 
Offline

Registriert: 10. September 2007, 12:53
Beiträge: 186
wir sind hier im Kreis Mettmann bei Düsseldorf. Hier ist zwar die Pferdehaltung sowieso teuer aber der Preis
schlägt hier alles. Selbst bei top Ausbildern kenne ich solche Preise nicht.
Bei dem Kurs erwarte ich auch keine Schlammpaddocks


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 14:11 
Offline

Registriert: 25. August 2009, 11:21
Beiträge: 926
Welche Anlage ist das denn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dezember 2017, 14:56 
Offline

Registriert: 16. Dezember 2015, 09:38
Beiträge: 509
Normal ist das nicht, aber auch nicht ungewöhnlich. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8713
Wohnort: Hedwig Holzbein
im HH Westen kosten Boxenauch mal schnell 500.- und mehr. Und die Ställe sind auch nicht besser wie anders wo. Namenhafte Ausbilder sind dort auch nicht zu finden.

Eine Freundin wird für ihre Stute (später mit Fohlen) 300.-/Monat zahlen. Und dies, wo das Pferd dann den größten Teil auf Weide steht. Und das ist kein Reitstall.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:01
Beiträge: 3850
Wohnort: Nordhessen
Ok, dass man in der Großstadt mehr zahlt als bei uns auf dem Lande war mir klar. Ich hörte auch immer von Boxenpreisen um 500 Euro. Aber 700 finde ich einfach nur heftig. davon stellst Du bei uns fast 3 Pferde ein.
Ich denke der SB tut sich auch keinen Gefallen, wenn ich als einziger deutlich teurer bin als die Konkurrenz und dennoch Leute finde die das machen dann fordern die sicher auch extrem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2212
Wohnort: Waldenbuch
Also ich kenne 1 Stall hier im Umkreis der solche Preise aufruft - allerdings ein recht bekannter Ausbilder Vorort. Viel fordern tun/können die Kunden nicht. Die Anlage ist ein uralter städtischer Verein, quasi mitten in der Stadt. Entsprechend klein und dunkel sind die Boxen, keine Koppeln usw. :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 10:39 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4495
Wohnort: Kiel
maharani hat geschrieben:
im HH Westen kosten Boxenauch mal schnell 500.- und mehr. Und die Ställe sind auch nicht besser wie anders wo. Namenhafte Ausbilder sind dort auch nicht zu finden.

Eine Freundin wird für ihre Stute (später mit Fohlen) 300.-/Monat zahlen. Und dies, wo das Pferd dann den größten Teil auf Weide steht. Und das ist kein Reitstall.



Ich habe ja auch 3 Jahre lang 525 € bezahlt hier in Kiel und das ist verglichen mit dem Stall in Niedersachsen, in dem ich stand auch um Welten schlechter gewesen, aber was will man machen. Man hat hier nicht die große Wahl und irgendwann ergibt man sich in sein Schicksal. 500 € sind aber auch noch ein anderer Schnack wie 700 €.

Und wenn die Stute dafür gut versorgt ist, die Weiden gut etc., dann finde ich 300 € auch nicht zu viel. Es muss das Preis-Leistungsverhältnis stimmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8713
Wohnort: Hedwig Holzbein
300.-{mon. für 24h Weide finde ich schon sehr teuer :keineahnung:

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6781
Wohnort: OA
maharani hat geschrieben:
300.-{mon. für 24h Weide finde ich schon sehr teuer :keineahnung:
Wenn die Versorgung stimmt ist das nicht teuer.. Wir zahlen aktuell 90 € für den nackten Stall (Paddock, Koppel, Unterstand und Heulager) inkl. "Infrastruktur" (WC, Sattelkammer, Reiterstübchen) und 2xtgl. Heunetze reinhängen - sehr günstig, keine Frage. Darauf kommen aber noch 90€ für Misten 5 x die Woche (ordentlich angemeldete Minijobberin, die 10 €/Std ausbezahlt bekommt), 17€ für die dritte Fütterung und nach den aktuellen Preisen 55 € für Stroh/Heu/Sägemehl. Kraftfutter füttern wir nicht, die Kostenb dafür kämen dann ja auch noch drauf. Alles natürlich auf ein Pferd runtergerechnet sind wir bei 252 €/Pferd/Monat. Das "Inventar" kaufen wir selbst - Stallwerkzeuge, Befestigungen für die Netze, Futtertröge, Zaunmaterial etc.. Zweimal in der Woche misten wir selbst, Weidepflege machen wir auch selbst, also Ausmähen, Düngen etc.
Da ist man mit Vollpension inklusive Zäune richten, Weidepflege, Reparaturarbeiten sehr schnell bei 300 €/Monat angekommen, ohne dabei wirklich Gewinn gemacht zu haben. Vorausgesetzt man kriegt für die 300 € wirklich ein rundum-sorglos-Paket und eine richtig gute Aufzucht.
Ich behaupte, dass alle die deutlich billiger sind nicht wirklich rechnen :-| .

700 € ist dann ein Stall der vermutlich tatsächlich Gewinn macht :-| .
Ich finde es zwar einerseits extrem teuer, aber wenn ich andererseits nachdenke wofür man hier in der Gegend 500 € zahlt relativiert sich das auch wieder ziemlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Boxenpreise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dezember 2017, 14:31 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1868
pferdeelse: ich weiß , dass der Römerhof zu DM zeiten schon 1000 DM gekostet hat, von daher finde ich die aufgerufene summe nicht ungewöhnlich.
alles eine frage von angebot und nachfrage
pegasus hat , meine ich, auch immer schon um die 500 EUR gekostet, gleiches gilt für volkardey

aber die frage ist ja, was wird außer der box geboten.. halle, platz, weiden, paddock , solarium etc

bei uns kostet heu auch mehr als heulage

Mettmann ist die pferdereichste gemeinde Deutschlands mit dem geringsten Platzangebot....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cleo24 und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de