Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. September 2018, 08:03


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. November 2016, 20:04 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9263
Ich muss mir schon wieder diese nervende Frage stellen, wo mein Pferd wohnen soll.

Derzeitiger stall ist toll, gar keine Frage! Aber diese Fahrerei macht mich wahnsinnig! 48 km einfache Fahrt, mindestens 40 min, Stau Strecke, mini Halle für mich kaum benutzbar.
Aber riesen Paddock box.

Hinzu kommt, meine Mutter muss aus gesundheitlichen gründen das Reiten einstellen und ich muss bzw. Will mich mit um ihr Pferd kümmern. Also müssen die Stuten in einen stall zusammen gestellt werden.

Im jetzigen jeweiligen stall fühlen wir und beide sehr wohl. Nur liegen die Ställe in völlig entgegengesetzte Richtungen. Stute von meiner Mutter ist wegen Handicap KSS nicht verkäuflich und bleibt in der Familie.

Jetzt ist im stall 7 km vor meiner Türe mir eine box mit riesen Paddock angeboten worden und für die andere Stute eine innen box. Halle, guter Reitplatz, viel Wiese und viele Paddocks, wird gut gefüttert, eigentlich alles da. Nur etwas teurer. Da ich aber wieder selber meisten werde, wird sich das relativieren.

Ahhhhh! Ich bin so glücklich im jetzigen stall und habe Angst, im neuen nicht glücklich zu werden bzw. Mein Pferd. Aber das würde echt Sinn machen und die box ist echt toll!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. November 2016, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 1902
Wohnort: Dresden
...und das Fohlen??

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. November 2016, 20:35 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9263
Bleibt selbstverständlich da wo es ist. Da gebe ich auch noch weiterhin 1 x die Woche Unterricht.
Das hat ne schöne WG und tagsüber eine schöne Herde. Im Sommer geht sie da wie geplant mit zur 24 std. Wiese.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 09:26 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7262
Wohnort: Reutlingen
cora78 hat geschrieben:
...und für die andere Stute eine innen box...


Wäre ja für mich niemals nicht ne Option, oder gibt es die Aussicht, dass das nur temporär ist und sie dann auch eine bessere Box bekommt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Für mich klingt es super und ich würd nicht lang nachdenken, wenn es einfach offensichtlich so viel Sinn macht und sowieso im Grunde keine andere Möglichkeit besteht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 12:33 
Offline

Registriert: 8. Juni 2008, 09:47
Beiträge: 785
Wohnort: Österreich
Gäbs nicht die Möglichkeit beide zusammen in die Paddockbox zu stellen, wenn das Paddock so gross ist?

_________________
Am beschta ischts rüabig ahihocka,
still si und d’Oga zumaha.
Losna, luaga, spüra –
was us der ägna Tüfe uffakunnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 13:33 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9263
Bajana hat geschrieben:
cora78 hat geschrieben:
...und für die andere Stute eine innen box...


Wäre ja für mich niemals nicht ne Option, oder gibt es die Aussicht, dass das nur temporär ist und sie dann auch eine bessere Box bekommt?


Die steht seit 12 Jahren in einer innen box. Kommt aber auf die Warteliste für eine aussen box.

Astrid, nein. Die ist zu klein für 2 große Pferde. Außerdem will die Besitzerin das mit Sicherheit nicht.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 13:53 
Offline

Registriert: 25. August 2009, 11:21
Beiträge: 924
Ich genieße den kurzen Weg zum Stall so was von (2,5km). Früher waren es immer zwischen 18 und 25km, aber ohne Stau strecke. Ich vermute du musst die A57 hoch? Das würde ich mir nicht mehr antun, wenn es irgendwie eine andere Möglichkeit gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 13:59 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9263
A61 Richtung Köln/Kerpen durch das Autobahn kreuz mit der A 4.

Der der neue stall ist aussenrum 7 km und durchs Feld mit dem fahradcfahrad z.b. max. 4 km.

Haben uns auch entschieden und werden es tun. Frage ist nur, wann.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 14:01 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5461
cora78 hat geschrieben:
Nur etwas teurer. Da ich aber wieder selber meisten werde, wird sich das relativieren.

Und du sparst im neuen Stall im Monat um die 150 Euro Sprit. Nur mal so auf die Schnelle überschlagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 14:21 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9263
Ne, ich fahre mit dem Firmenwagen meines Mannes. Sonst hätte ich schon lange gewechselt.
Zeit spare ich immens und den Luxus einer Halle bekomme ich wieder.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8564
Wohnort: Hedwig Holzbein
dann gibt es doch gar nichts mehr zu übrerlegen

Ist das Fohlen schon abgesetzt? Ich würde es je nach Absetzpraktik zeitnah umstallen.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1281
Wohnort: Wald & Heide
Singvogel hat geschrieben:
cora78 hat geschrieben:
Nur etwas teurer. Da ich aber wieder selber meisten werde, wird sich das relativieren.

Und du sparst im neuen Stall im Monat um die 150 Euro Sprit. Nur mal so auf die Schnelle überschlagen.
Das war auch mein zweiter Gedanke, der erste war die Zeitersparnis.
Wie oft und wie lange kommen denn da die Boxenpferde im Winter/Sommer raus?
Wenn sogar langfristig eine Option auf Aussenbox besteht, wäre das doch Gewinn für alle Seiten.
Hast du nicht selbst auch noch Nachwuchs? Der freut sich bestimmt auch, wenn Muddi nicht ständig auf der Autobahn hängen muss.

_________________
Man wird älter als ' ne Kuh und lernt fleißig noch dazu ;-)
Abstand bringt Klarheit, Nähe und/oder neue Einsichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 21:27 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9263
Die boxen Pferde kommen im Sommer ganztags raus, im Winter halbtags.

Fohlen ist seit 15. Oktober abgesetzt und wohnt nun mit einem Friesen Fohlen in einer laufbox ehemalige abfohlbox. Tagsüber geht es mit den jährlingen und zweijährigen raus.

Ja, habe selber 2 Kinder. Deswegen fahre ich oft erst wenn sie schlafen.

Am 1. Februar hole ich den zweiten teil des Trainer Lehrgangs nach. Lag ja im Krankenhaus und musste abbrechen. Eigentlich wollte ich erst danach umstellen.

Ich werde morgen nochmal mit dem SB des zukünftigen stalls telefonieren und die boxen fest zusagen.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stallfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2016, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8564
Wohnort: Hedwig Holzbein
dann zieh zum nächst möglichsten Termin um, besser kann es nicht laufen

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de