Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. Juli 2018, 19:08


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Saugmaterial für Unterstreu
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2017, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13069
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ja, einmal kurz mit der Gießkanne (Zotte) drüber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saugmaterial für Unterstreu
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2017, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 1800
Wohnort: Dresden
Ich hatte Leinhäcksel und Rapshäcksel getestet. Leinhäcksel ist absolut staubfrei, aber Raps saugt besser, Preis war der gleiche bei meinstreu, sehr zu empfehlen...werd wieder rapshäcksel holen dieses Jahr.
Miscantus hatte ich auch, aber das ist ziemlich stachelig für die Pferde, trotz Stroh drüber...

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saugmaterial für Unterstreu
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2017, 21:09 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 995
Welche Menge nehmt ihr zum anfeuchten?

Habe jetzt etwas gegossen aber nur minimal ist ja schon unter dem Stroh.

Bisher kann ich keinen Unterschied feststellen.

Gott sei Dank hoffe ich das ich spätestens in 3 Wochen wieder fit bin. Ist schon aufwändig dieses sortieren und mischen etc.
Aber leichter zu misten das stimmt nur langes Stroh saugt auch einfach nicht so gut finde ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saugmaterial für Unterstreu
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Juli 2017, 23:47 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 995
So, nach gut 1 Woche testen muss ich sagen überzeugt mich beides nicht. Ich habe mir jetzt 15 ballen leinstroh liefern lassen.... Teuer und ärgerlich aber das misten fällt mir so leichter.

Die boxen mit den pellets waren echt eine feste pampe. Das war vlt doof zu misten, fast schon so wie mit Holz pellets...

Und geruchlich ihhh. Also ich bin vlt sehr pingelig aber mein Stall riecht eig nie nach Pferd.... Außer jetzt die Tage.

Fazit heute alle leer gemacht und leinstroh drunter...

Schade wäre gerade weil eben Säcke ne nette Alternative gewesen.
Ich nutze den Rest jetzt im Hänger....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saugmaterial für Unterstreu
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juli 2017, 06:48 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 3940
Wohnort: Kiel
Also ich bin eine sehr pingelige Mieterin und suche wirklich jedes noch so kleine Äppelstückchen und dunkel Spänestückchen raus :aoops: , aber gerichtlich hatte ich nie Problem :keineahnung: . Ebenso wenig hat sich eine feste Pampe gebildet. Bloß eine rutschfestere Unterlage als bei reiner Späne und besser aufgesaugt hat es auch. Ich frag mich etwas, wie du es gemacht hast, aber wenn du mit Leinenstroh glücklich bist, dann ist doch gut.
Meiner hat das Zeug gefressen :roll: , daher war es bei uns nicht möglich das zu verwenden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saugmaterial für Unterstreu
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juli 2017, 08:28 
Offline

Registriert: 30. Dezember 2016, 11:01
Beiträge: 10
oh ja, die Anfangsschwierigkeiten hatte ich auch :mad: War ich am fluchen. Jetzt streue ich das Strohgranulat pur. Mache es gut naß mit EM Wasser und nehme die ganz naßen Stellen täglich raus. Ist auch ein Offenstall, auf die Fläche von 2 Boxen pieseln 4 Stuten. Dann ebnen und einmal die Woche einen Sack drüber. Kein Geruch. Gestunken hat es nur, solange ich noch mein Reststroh drüber hatte :roll: Mir stinkt Stroh eh am meisten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de