Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. September 2018, 07:51


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 228 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 11:50 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6190
Wohnort: Takatukaland
Schon seit über 4 Wochen - komplett durch.

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6229
Wohnort: im Ländle
Bei uns ist kein Pferd wirklich durch. Mein Ponymann fast, er fusselt noch leicht am Bauch und auf der Kruppe. Der Dicke hat noch ordentlich. Aber er haart gut ab. Durch sein Cushing und sein Alter hat er immer viel, fängt spät an zu verlieren und früh wieder an mit Winterfell schieben. Dieses Jahr werden nur ein paar Wochen Sommerfell dazwischenliegen befürchte ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 15:22 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4176
Wohnort: Kiel
Meiner ist auch schon durch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2017, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Meiner war ja schon Jan/Feb durch, nur an den Beinen erst etwas später, aber jetzt nach den ersten Sonnentagen fing er wieder an? :?
Vielleicht hatte er ein Frühjahrsfell und macht jetzt Sommerkleid? :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2017, 11:59 
Offline

Registriert: 20. Juli 2010, 14:29
Beiträge: 1384
Meiner ist auch noch nicht durch. Er hatte eine Teil-Schur und man sieht noch richtig, wo geschoren war und wo nicht. Er ist aber immer eher spät mit dem Fellwechsel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2017, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13310
Wohnort: Rheinland Pfalz
Bei uns sind die PREs durch und die Isländer noch mitten drin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2017, 12:38 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 2082
Wohnort: Hessen
Das beruhigt mich :-D
Meine stehen ja auch schon seit März wieder 24/7 draußen, daher hab ich gewusst/geahnt, dass es wieder später anfängt und ggf. länger dauert.
Fast fertig sind sie hauptsächlich vorne (Kopf, Brust, Schultern, Hals) und dann kommt der Mix aus Sommerkleid und Winterfellresten.
Sieht bei einem Pferd mit dunklem Winterfell und hellem Sommerkleid (Winterrappe triffts nicht ganz) gerade echt bescheiden aus.
Aber es wird von Tag zu Tag...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5558
Wohnort: Hessen
Meine ist Vornerum weitestgehend durch hat aber noch bissi was obenrum drauf. Und bei gestern Nacht 2 grad wundert mich das um ehrlich zu sein auch nicht. Die fängt jedes Jahr pünktlich mit der uhrumstellung richtig an zu wechseln- vorher meist nur einzelne Haare ab Januar- aber wie schnell und mit welcher Intensität richtet sich schubweise nach dem Wetter. Und dieses Jahr waren April und Mai einfach zu kalt bisher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6534
Wohnort: OA
Es ist wieder soweit :evil:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13310
Wohnort: Rheinland Pfalz
Krass :alol:

Meine Stute ist fast durch, der Dicke dabei, Fohli und Isländer lassen sich noch Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2008, 10:46
Beiträge: 2856
Bei uns haaren auch schon einige...
Meine verliert noch nicht ein einziges Haar :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 17:25 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4176
Wohnort: Kiel
Heute das erste haarende Pferd im Stall gesehen. Meiner enthält sich da (zum Glück) noch. Ich hab da echt Null bock drauf :evil: !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. November 2008, 12:47
Beiträge: 1344
Wohnort: Holstein
Onyx fing pünktlich zu weihnachten an. Tage wurden ja wieder länger :alol: nach dem kurzen wintereinbruch hier in s-h war es dann mal weniger und nun scheint es richtig los zu gehen. Wir putzen aber die haare noch nicht raus. Hier oben ist echt dauerhaft sauwetter und wir haben auf decke nicht so große Lust :-|

Grüße

_________________
http://buschreiter-cottbus.jimdo.com/

https://m.facebook.com/Lewitzerhengst-O ... =bookmarks


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8564
Wohnort: Hedwig Holzbein
meine halten ihre Haare auch noch fest

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fellwechsel
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6534
Wohnort: OA
My_Velvet hat geschrieben:
Wir putzen aber die haare noch nicht raus. Hier oben ist echt dauerhaft sauwetter und wir haben auf decke nicht so große Lust :-|

Ich werde jetzt die nächsten drei Monate Haare „rausputzen“ (und bald werden es deutlich mehr sein als heute), ohne dass ich auch nur ansatzweise in Gefahr komme, eine Decke zu brauchen, egal wie das Wetter wird :hu:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 228 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de