Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 27. Januar 2020, 10:30


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Matschweide
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dezember 2018, 04:28 
Offline

Registriert: 16. August 2014, 17:39
Beiträge: 214
Meine Weidestück ist jetzt schon komplett matschig :keineahnung: Die nächsten 10 Tage soll es wieder quasi unaufhörlich regnen, vermutlich reden wir dann wirklich (ohne zu übertreiben) von knietiefem Matsch :roll: :cry:

Hat irgendjemand einen Geheimtipp? Ich mache mir, wenn es noch schlimmer wird, langsam dann glaube ich etwas Sorgen um die Sehnen :? Meine Pferde laufen zwar nicht übermäßig, weil sie bei jedem Wetter, jeden Tag ein paar Stunden rauskommen und zusätzlich 3 -5 mal die Woche geritten werden, aber sie sind halt jung und spielen und diese Matsche ist mittlerweile wirklich extrem. Die finden es auch gar nicht toll da durchzulaufen. Aber die Alternative gar nicht mehr raus gefällt mir auch nicht so wirklich :-?

Gibt es vielleicht irgendeinen bestimmten Sand der hilft, oder sowas?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matschweide
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dezember 2018, 06:56 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 2130
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Es gibt ein paar Sorten Paddockplatten, die kannst Du auch in die Mocke schmeißen ohne Unterbau, also quasi Paddock anlegen.
Irgendwie halbwegs glatt mußt Du die Pampe aber sicher kriegen.

(Wir haben das so um die Raufe herum gemacht, der Boden hier war aber nur bis unter Fesselgelenk matschig da sehr steinig)

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matschweide
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dezember 2018, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1967
Was ich viel schlimmer finde als den Matsch, ist wenn der Sch... dann gefriert und man dann die Pferde da drauf laufen lässt..... Hubbelpiste geht für mich noch weniger als Matsch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matschweide
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dezember 2018, 21:01 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1297
Wohnort: Deutschland
Ist es denn irgendwo etwas trocken auf dem Stück?

Meine Pferde gehen seit Jahren im Winter auf ein Stoppelfeld. Der Eingangsbereich wird da auch so tief, daß man als Mensch da nicht mehr laufen kann, deshalb haben wir direkt im Eingang dann auch Paddockmatten. Die Pferde können dort laufen, auch wenn der Matsch dann knüppelhart gefroren ist. Wichtig ist, daß sie wirklich jeden Tag rauskommen, dann haben sie eine Chance sich auf die Bodenverhältnisse einzustellen. Weiter hinten ist dann auch ebener/trockener.

Sand und Co kannst Du ohne Unterbau vergessen. (und es ist genehmigungspflichtig...)

Gruß,
Pegasus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de