Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. September 2018, 21:14


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 17:56 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1181
Wohnort: Deutschland
Sagt mal, welche Dienstleistungen sind bei Euch inklusive bzw was muß bezahlt werden? Ich denke da an Wurmkur geben, vorstellen bei TA oder Hufschmied und dergleichen.

Wir hatten das bislang immer so gemacht in der Hoffnung dann auch Hilfe zu haben wenn wir sie brauche, aber wir haben das Gefühl, daß das schlecht aufgeht. Wenn, dann helfen immer die gleichen...

Gruß,
Pegasus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4513
Wohnort: Frankfurt
Pegasus hat geschrieben:
Sagt mal, welche Dienstleistungen sind bei Euch inklusive bzw was muß bezahlt werden? Ich denke da an Wurmkur geben, vorstellen bei TA oder Hufschmied und dergleichen.

Wir hatten das bislang immer so gemacht in der Hoffnung dann auch Hilfe zu haben wenn wir sie brauche, aber wir haben das Gefühl, daß das schlecht aufgeht. Wenn, dann helfen immer die gleichen...

Gruß,
Pegasus


Ich befürchte, das ist leider normal, dass immer nur die Gleichen helfen.

Von den allermeisten Ställen kenne ich daher eine lange Liste an "Extras", die man dazubuchen kann, aber auch extra bezahlen muss. Hierzu gehören alle von Dir genannten Dienstleistungen, sowie rausbringen, abendliches abäppeln (nach inklusivem morgendlichen misten), Decken und Fliegenhauben auf und ab, extra Fütterungen und Medikamentegeben.


Bei meiner Aufzüchterin gibt es zwei Preisklassen: all-inklusive oder günstiger bei Mithilfe - letzteres machen genau zwei Einsteller, die jeweils mehrere Pferde haben. Wir unterstützen bei Koppelumzug (fahren dann auch die anderen Pferde), Wurmkur, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 18:23 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4180
Wohnort: Kiel
Also ich kenne es bisher aus allen Ställen so, dass Medikamentengabe selbstverständlich ist. Glocken, Fliegenmasken, etc. kosten extra. Das ein SB Pferde zum Schmied oder TA hinstellt, kenne ich nicht (außer Notfall). Bei uns bleiben die Pferde an dem Tag in der Box und der TA/ Hufschmied holt sich die selbst (vorher abgesprochen). Danach bleiben sie aber meist auch drinnen. Die SB bringen keinen verspätet raus. Da muss man selbst organisieren.

In einem Stall hatte ich allerdings eine SB, die alles kostenlos gemacht hat, aber da läuft es auch nicht. Was nichts kostet, wird häufig auch nicht wertgeschätzt :keineahnung: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 18:46 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1825
Wir sind nur ein kleiner Stall, und die SB's sind Freunde von mir.

Inklusive ist: Vollpension, Koppelgang, Decken- und Fliegenmaskenservice, Medikamente werden gegeben, wenn sie einfach übers Futter gegeben werden können, Wurmkur geben, Impfen, wenn es mit den Impftermin des SB's übereinstimmt.
Hufschmied und TA muss sich ansonsten jeder selbst drum kümmern.

Bei den Leuten die mithelfen, wird auch mal zusätzlich was gemacht, z.B. Verband angießen oder auch Medikamente ins Maul.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5359
Wohnort: aufm Baum
Schmied und Tierarzt holen sich das Pferd selbst, Wurmkur gebe ich grundsätzlich selber (oder eine Freundin),

Fliegenmaske ist inkl., Decke auch, Medis organisier ich selbst, da madame da sehr mäkelig ist und im Zweifel ihr Futter liegen lässt.

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 18:57 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4180
Wohnort: Kiel
Ach so, Wurmkur.

Meist gibt es ein Datum bis wann bezahlt werden muss. Im alten Stall. haben die SB dann kostenlos allen Pferden die Wurmkur verabreicht, weil sie wollten, dass es sicher alle bekommen.
Jetzt bezahl ich und bekomme die Wurmkur. Wir machen dann einen Tag aus an dem alle sie geben sollen. Also gibt sie jeder selbst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4135
Hm also Medikamente werden gegeben ohne Aufpreis.
Wurmkur würde auch gegeben werden.

Wenn mal was wäre und der TA muss kommen, ich kann aber nicht - keine Ahnung, meine TA reitet auch am Hof, ich denke, sie würde das alleine machen aber wenn nötig würde auch Jemand vom Stall kurz helfen. Zumindest bei mir, weil ich packe auch mal schnell mit an.

Beim Hufbearbeiter organisieren wird das auch selbst unter uns.

Fliegenmaske, Hufglocken für die Koppel - werden kostenfrei angezogen, das wollen aber bei uns auch wirklich nur wenige Einsteller.
Im Grunde finde ich es aber ok, wenn man dafür etwas zahlen muss. Bis du dem Max die Fliegenmaske, der Lotte die Gamschen und Hufglockem, dem Moritz die Fliegendecke, der Liese alles ... an- und wieder ausgezogen hast -> läppert sich zeitlich ja schon.

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. August 2018, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6548
Wohnort: OA
Aktuell ist außer Heu, Stroh und Einstreu nichts inklusive, ist aber auch sehr günstig (195 €). Die Stalldienste sind aufgeteilt und im Winter gehört zum Stalldienst wohl auch das ein/aus/umdecken von allen Pferden. Krafu kauft eh jeder selbst und macht Eimer fertig. 2 Pferde kriegen Prascend, das gehört dann auch zum Stalldienst.

Der Stall davor war 100 € teurer, da war dann das Misten inklusive. Nur die Box, den Auslauf dazu und die Koppel mussten wir selbst misten. Außerdem inklusive war zur Weide bringen/reinholen, es sei denn man wollte andere Zeiten. Schmied/Ta/Medis haben wir selbst gemacht.
Mithilfe war nach Plan den Hufschlag rechen und beim Heuabladen helfen. Letzteres wurde aber nur erbeten, nicht erwartet. Ist aber für mich wenn ich Zeit hab eh selbstverständlich.
Deckenservice/Gamaschen/Fliegenmasken hätte extre gekostet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 08:43 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1181
Wohnort: Deutschland
Schon mal vielen Dank für die Informationen.

Wie wird das abgerechnet? Führt einer Buch und sagt "diesen Monat 17,50 bitte? Oder Pauschal? Schwarz beim Stall-Polen? Ich tue mich ja schon schwer, den Koppelservice im Winter gescheit abzurechnen...

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 08:47 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4180
Wohnort: Kiel
Extraservice wird bei uns einmal abgesprochen und dann per Dauerauftrag immer mit überwiesen. Wobei es auch möglich ist, wenn man z.B. keinen WE-Dienst hat, dass man den einmalig in bar bezahlt, wenn man mal einen Monat keine Zeit hat. Wurmkur wird wie oben beschrieben in bar bezahlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6548
Wohnort: OA
Im letzten Stall stand es im Vertrag was die Extraleistungen gekostet hätten. Wie sie das dann abgerechnet hätten weiß ich nicht, aber man hätte eine monatliche Pauschale zahlen müssen, nicht tagmäßig abrechnen.
Aktuell habe ich im Vetrag stehen was ich zahlen müsste wenn ich einen Stalldienst nicht machen/wegtauschen kann und die SB den machen muss. Das wäre dann mit der nächsten Stallmiete fällig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 09:10 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3781
Wohnort: GAP
Wurmkur wird vom Stall aus organisiert, verabreicht und ist im Preis enthalten.
Kurzzeitig ist in die Box bringen und wieder rauslassen inklusive wenn ein Pferd zwar auf den Auslauf darf aber nicht mit auf die Koppel soll. Alles andere - Medikamentengabe, Schmied vorstellen, eindecken-ausdecken, Fliegenmasken etc. regeln wir untereinander.

Allerdings muss man sonst nichts machen: Es wird gemistet, gekehrt (also seinen eigenen Dreck macht natürlich jeder weg), gefüttert, eingestreut, auf die Koppel gelassen, wieder reingeholt, die Halle und der Platz gefahren und bewässert.
Mithilfe ist eher unerwünscht, da es keine Verwischung zwischen Kunde und Helfer geben soll. Wenn dann gibt es in Ausnahmefällen mal große Aktionen, à la "wir treffen uns am xx um xx um die Kunststoffplatten für den neuen Reitplatz zu verlegen, danach gibt es Pizza und Getränke für alle"


Zuletzt geändert von Diva am 28. August 2018, 09:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 09:19 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3781
Wohnort: GAP
Pegasus hat geschrieben:
Wie wird das abgerechnet?

In einem Stall in dem ich früher mal war, gab es eine Angestellte im Büro die über jeden Extraservice informiert war und das wurde monatlich abgebucht und man bekam eine schöne schriftliche Abrechnung.

Bei uns jetzt gibt es absolut nichts was extra kostet. Wenn man den Hänger braucht drückt man dem Stallbesitzer dafür 25 EUR in die Hand, ansonsten ist es entweder im Preis mit drin oder wird nicht angeboten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:45
Beiträge: 6187
Wohnort: auf´m Sofa
Bei meinem alten Stall waren Wurmkuren 4x jährlich und das geben im Pensionpreis drinne - einfach weil einige das sonst wohl "gespart" hätten. Ebenso das rauslassen der Herde auf die Weide und das Reinholen (ist ein Offenstall). Heu bzw. Silage stehen stehts zur Verfügung, die Liegehallen werden gemistet und gestreut.

Alles andere kann man als Baukasten für sich zusammenstellen. Also Medis, Füttern, Schmied, TA, Fliegenmasken und ggf. Longieren oder Reiten während der Abwesenheit des Besitzers.

Fand ich gut und fair. In den anderen Ställen war es stets gegen Mithilfe und geholfen haben immer die selben. Den Mund aufgerissen und gemotzt haben auch immer die selben - immer die, die nie geholfen haben.

_________________
Schnuppe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dienstleistungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. August 2018, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5563
Gegen Mithilfe finde ich persönlich auch immer schwierig.

Ich habe immer sehr viel gearbeitet und meine Stallzeit sollte dann meinem Pferd gehören. Nun habe ich 2 Kinder, da ist es genau so.

Ich zahle gerne mehr für Vollservice, aber zusätzliche Zeit kann ich meistens schlecht einbringen. Geht gar nicht ums wollen, sondern ums können.

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de