Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. November 2017, 06:22


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2269 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. September 2017, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 3888
Werde ich jetzt sehen Eskadron - aber die hatte letzen Winter schon richtigen Plüschpelz (kein Vergleich zum Sommerfellchen) und das uneingedeckt in der Box - weil nur Box habe ich die Decke halt eh weggelassen, konnte ja nicht nass werden und gearbeitet wurde auch nicht. Aber da war ordentlich Fell drauf. Ich fürchte also, kalte Nächte und los wird es gehen, kennst du noch Monchichis ? ... :roll:

Und bei Fiene ging das im Offenstall auf einmal auch direkt los, das Wolle geschoben wurde. Ich fürchte also: das kommt demnächst ordentlich was. Letztes Jahr Nachts in der Box hatte sie nur "Fellchen", da hätte ich mit den Streifen sparen können, da kam nix.

Ich habe bei Fiene früher nicht geschoren und könnte mich heute dafür ohrfeigen, weil ich dann immer zusehen musste ein tropfnasses Pferd irgendwie halbwegs trocken zu bekommen :roll: Würde ich die nass abends einfach raus stellen wenn sie schon in der Muskulatur pienzt und steif ist, wenn es jetzt um 15 °C hat bei Regen und Wind ... ich bezweifle das das Sinn macht wenn es kalt wird.

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2017, 08:07 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 3169
Ja, die kenne ich :alol: !

Ungeschoren heißt ja nicht gleich uneingedeckt :wink: . Aber du wirst es ja sehen mit der Zeit. Ich habe eine gute Abschwitzdecke, sollte er richtig nass sein nach dem Reiten. Ein Solarium hat der Stall auch, aber ich hab im letzten Jahr meist die Decke draufgelegt, weil er ja nicht im Zug steht, von daher ist das nicht so dramatisch. Krank war der im Winter nicht. Ich hab z.B. auch so eine Regendecke mit Klimastreifen, die kann auf das komplett nasse Pferd und die trocknen darunert super. Da hab ich mir nie viel Stress gemacht. Im Offenstall ist das der sicherlich anders, da hab ich keine Erfahrungen mit.


Zuletzt geändert von Eskadron am 13. September 2017, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2017, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 14:36
Beiträge: 753
Wohnort: Gießen/Hessen
Ich hab auch allen eine Regendecke aufgezogen. Hätte mir noch ein paar schöne Tage im Semptember gewünscht, aber hier ist so richtig der Herbst angebrochen.

_________________
Wenn ich mir den ganzen Tag vornehme, nichts zu erreichen, und ich schaffe es; hab ich dann etwas erreicht? [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2017, 10:05 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 3169
Wir haben aktuell Dauerregen und 12 Grad :evil: . Die nächste Woche über soll es nicht viel besser werden.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3290
Wenn ich jetzt schere, was ziehe ich ihr denn dann an? Tagsüber zwischen 10 und 18 Grad...
Paddockbox, morgens ab ca 7:30 Uhr Koppel, höher gelegen, öfter etwas Wind und Nebel


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 11:26 
Offline

Registriert: 7. Mai 2015, 09:49
Beiträge: 402
Ich habe über Nacht derzeit 100 g drauf. Tagsüber auf der Koppel 0 g Decke. Ich habe allerdings schon vor ca. 2 Wochen geschoren.

_________________
All of my friends are either getting married or having babies and I'm over here like, "Look how pretty my horse is"!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 12364
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ihr habt jetzt schon geschoren? :ashock: Meine sind noch nackig ...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3290
Die hat einfach so dichtes Fell und ist nun sehr träge. Wir haben noch Turnier-aber laufen mag die so schon nicht mehr...also kommt der Pelz schon ab...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 14:02 
Offline

Registriert: 7. Mai 2015, 09:49
Beiträge: 402
Bei mir ist es der gleiche Grund. Noch Turnier gepaart mit schon Fell wie ein Shetlandpony geschoben. :roll:

_________________
All of my friends are either getting married or having babies and I'm over here like, "Look how pretty my horse is"!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 12364
Wohnort: Rheinland Pfalz
Krass, was machen die im Winter?! :alol: Bei uns haben nur die Isländer langsam angefangen. Die Spanier machen noch keine Anstalten das Fell zu wechseln.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3290
Lexi hat geschrieben:
Krass, was machen die im Winter?! :alol: Bei uns haben nur die Isländer langsam angefangen. Die Spanier machen noch keine Anstalten das Fell zu wechseln.

Also mein Offenstall-Mädchen kann langsam mit ruhigem Gewissen sagen " ich bin nicht dick, ich werde nur flauschig' und die Kleine hat einfach dichtes Fell. Hier sehen viele schon kuscheliger aus als sie, arbeiten aber nur sehr mäßig während wir noch unterwegs sind bis November


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. September 2017, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Oktober 2010, 08:19
Beiträge: 331
Herr Friese hat die ersten "Luftlöcher" bekommen, Halsunterseite und Flanken sind geschoren. Wurde auch prompt wieder fleißiger :-D
In ein paar Wochen gibts dann die größere Schur, dann wird auch eingedeckt aber ich versuche immer, dass herauszuzögern solange die Pferde noch auf die Koppel dürfen


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2017, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Oktober 2007, 22:13
Beiträge: 2146
Wohnort: Hamburg
Fabelhaft hat geschrieben:
Ich halte das seit Jahren so wie Diva, mein Pferd hat Pelz, steht im Offenstall und ich habe immer voll geritten und das klatschnasse Pferd zurück in den Offenstall gestellt und wir haben hier immer Wind und Regen. Der war nie krank. Trocknreiten kann man bei dem ohnehin vergessen, sonst kann man zwei Stunden Schritt reiten.
Ich kann allerdings auch bestätigen, dass er mehr Pelz hat als zu der Zeit als er noch wie das klassische Dressurpferd feingemacht und eingepackt in der Box stand.
Das erste Jahr im OS habe ich auch noch geschoren und eingedeckt. Das Problem mit Eindecken im OS ist die Übergangszeit. Wenn nämlich im Frühjahr die Sonne auf die Decke scheint, werden die Pferde darunter gekocht und ich bin nicht gewillt, ständig umzudecken, ich habe dazu weder Zeit noch Lust. Außerdem wird es sofort wieder empfindlich kühl, wenn die Sonne nicht mehr scheint.


Genau so handhaben wir das seit dem jetzt dritten Winter auch und ich bin davon absolut überzeugt.
Beide Pferde bekommen keine Decke drauf und laufen den ganzen Winter mit Pelz im Offenstall, werden ganz normal und ohne Rücksicht gearbeitet. Ich gehe nach dem Reiten die ganz normale Zeit Schritt, nach Möglichkeit immer draußen einmal um die Bahn, was danach noch nass ist trocknet an der frischen Luft, ist seit 3 Jahren nichts bei passiert, bei beiden Pferden nicht.
Wegen der Fellänge habe ich beim Zausel auch beobachtet, dass er seit er im Offenstall steht gefühlt mehr Fell schiebt als früher noch, allerdings hat er deutlich längeres Fell als unserer Stute und die steht ja auch im Offenstall. Ich vermute eher, dass das eine Frage des Alters ist? Und Pferde einfach mit zunehmendem Alter mehr Fell bekommen? Kann das sein?
Sicherlich ist das auch ne Typfrage, die einen bilden einfach mehr Fell aus als die anderen.
Unsere Stute ist außerdem immer zu fett, die braucht auch weniger Fell zum warmhalten [smilie=timidi1.gif]

Übrigens habe ich dazu neulich grade einen Artikel gelesen, dass die ganzen fetten Stallpferde mal den Winter über ordentlich frieren sollten, damit sie das gute und ganz natürliche Futterpolster aus dem Sommer im Winter wieder abbauen können. Das gehört nämlich zum ganz normalen Kreislauf dazu. Weil wir die aber alle einpacken wie einen Säugling werden sie fetter und fetter.

Der Zausel ist in den Übergangszeiten und vor allem im Herbst auch sehr empfindlich und kann Nässe nicht so gut ab. Grade jetzt wo die noch den ganzen Tag auf der Weide stehen ohne Unterstand trägt er eine Regendecke solange er draußen ist. Im Offenstall kann er sich ja unterstellen und da braucht er die auch nicht. Im Winter, wenn das Fell richtig ausgebildet ist, hat er damit so gut wie keine Probleme, weil er sich auch bei Regen dann immer unterstellt und nur selten nass wird. Wenn er die Möglichkeit hat, passt er schon gut auf sich selbst auf.

Decken hasst er übrigens wie die Pest und man muss ihn erstmal knebeln, bevor man die drauf bekommt. Und man darf nicht bloß nicht versuchen schon mit Decke das Pferd einfangen zu wollen, da lässt er einen gar nicht erst ran :roll:

_________________
Schaut mal auf unserem Online Magazin rund ums Pferd rein:
http://www.horsediaries.de

Fotoshooting?
http://www.theresalohmeyer.de

Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2017, 14:38 
Offline

Registriert: 7. Mai 2015, 09:49
Beiträge: 402
Ach ne das wäre nichts für mich. Ich mag ehrlich gesagt auch geschorene Pferde. Meine sehen dann viel ordentlicher aus. Zudem wälzen die sich immer im Matsch, wenn die im Winter keine Decke auf hätten musste ich dann erst stundenlang putzen bevor ich reite. Ganz ehrlich - darauf habe ich im Winter nach der Arbeit weder Zeit noch Lust. So klebt der ganze Matsch an der Decke und darunter offenbart sich das im Lack stehende Sportpferd. :-D :-D :rosawolke:

_________________
All of my friends are either getting married or having babies and I'm over here like, "Look how pretty my horse is"!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2017, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Oktober 2007, 22:13
Beiträge: 2146
Wohnort: Hamburg
Hm ja, und mir ist das irgendwie zu wenig Argument um den Pferden den ganzen Winter über eine Zwangsjacke anzuziehen.

_________________
Schaut mal auf unserem Online Magazin rund ums Pferd rein:
http://www.horsediaries.de

Fotoshooting?
http://www.theresalohmeyer.de

Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2269 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de